Pijure
das Erfrischungsgetränk



PIJURE SCHMECKEN HEIßT LIMO NEU ENTDECKEN


Vier Freunde und die Birke

Auf der Suche nach einem neuen Limo-Erlebnis entdecken vier junge Männer aus
Hessen, dass ihre Liebe zum nordisch-osteuropäischen Geschmack sie auf die
Spur der Birke bringt. In Kombination mit der Bio-Birne und einem Schuss Zitrone
entsteht ein neuer, einzigartiger Geschmack, der auf Anhieb ihren Erwartungen
entspricht und den Geschmack von jung und alt, Frauen und Männern gleichermaßen
triff t. Tests zeigen: Hier ist etwas entstanden, dass das Zeug zu einem allseits
beliebten Soft-Drink hat, ob pur oder als Mix-Drink in den unterschiedlichsten
Versionen.


Alles richtig gemacht

Wichtige Entscheidungen waren zu fällen: Die Limo muss naturnah sein, wenig
Kalorien (23 kcal pro 100 ml) haben, erfrischend, aber nicht aufputschend wirken
und für alle erschwinglich bleiben. Ferner wollten die Erfinder schonend mit
den natürlichen Ressourcen umgehen, das heißt unter anderem: natürliches Birken-
Aroma ja, aber kein direkter Saft, den man den Birken abzapfen muss.
Das fertige Produkt wurde dann in Handel und Gastronomie in und um Wiesbaden
eingeführt. Ergebnis: Fester Kundenstamm, wachsende Umsätze und eine
überwältigende positive Resonanz bei den Verkostungen.
Jetzt stehen alle Signale auf Grün für einen nationalen
und internationalen Verkauf.


Kontakte willkommen!


Ob Sie uns einfach nur kennenlernen,
pijure probieren oder im Markt unterstützen
wollen – das Team von pijure
freut sich auf jeden Kontakt:


Pijure UG
Mühlstraße 5,
D-65388 Schlangenbad
info@pijure.de | 0176 30585813
www.pijure.de


Hier klicken